Satcom Update für Bombardier CL-600

Satcom Update für Bombardier CL-600

Die Aufgabe:

Für das in einer Bombarbier CL-600 installierte AERO-I-Satcom-System wurde der Support seitens des Herstellers eingestellt. Ein neues System, das den EASA-Anforderungen entspricht, musste installiert werden. Einhergehend mit dem Ersatz des initialen Satcom-Systems benötigte auch das noch analog betriebene Handset einen Ersatz. Entsprechende Design-Änderungen (u.a. für die Installation der Handsets in den Armlehnen) waren notwendig.

Erfahren Sie mehr über den Business Case!

Die Umsetzung:

Challenge in der Challenger: Die Wiederverwendung von Komponenten

Das Projekt sieht die Wiederverwendung bereits installierter Kabel vor, um neue Komponenten zu installieren und an das neue Satcom anzuschließen. Der Hersteller des Flugzeugs hat die Verwendung des grundlegenden Services Bulletin via E-Mail genehmigt.

Das Ergebnis:

Auf Basis der erteilten Genehmigung des Herstellers stellte der Einkauf der BeOne alle benötigten Materialien zur Verfügung. Die einhergehend erstellte Dokumentation des Umbaus diente als Grundlage für die Genehmigung durch die EASA. Anschließende Funktionstest bestätigten die erfolgreiche Umsetzung in kürzester Zeit. Der Kunden konnte nach einer sehr geringen Standzeit wieder im vollen Umfang über sein Fluggerät verfügen.

Erfahren Sie mehr über den Business Case!

German