Workflow Management mit LowCoding

Workflow Management mit LowCoding

Die Aufgabe:

Bauboom als Treiber für Innovation und Digitalisierung

Aufgrund des permanent steigenden Bedarfes an Bauvorhaben profitiert die Baubranche insbesondere in den letzten Jahren enorm von der vorliegenden Auftragssituation. Das Wachstum hat allerdings auch Transparenzverlust zur Folge, was sich in einem erhöhten Zeit- und Ressourcenaufwand beim Erfassen von einzelnen Auftragssituationen niederschlägt. Analoge Dokumentation und kommunikationsintensive Tätigkeiten sorgen außerdem für eine gewisse Fehleranfälligkeit in den Prozessen. Um diese Probleme zu lösen, wurde sich für die Verwendung einer zentralen cloudbasierten Plattform entschieden, in der die verschiedenen Geschäftsprozesse in Form von Applikationen nicht nur digital gestützt, sondern auftragsspezifisch ausgeführt werden können.

Der Kunde

Hansebaustrom Systeme GmbH „HBS“ ist ein inhabergeführter Elektrohandwerks-Betrieb aus Norddeutschland. Die speziellen Haupttätigkeitsfelder sind Baustrom- und Kabelmontagen sowie ein Mietservice von Baustromanlagen. HBS ist regional im Großraumbereich Hamburg sowie im gesamten norddeutschen Raum tätig. Den Mietservice bieten sie bundesweit an. Zu ihren Kunden zählen Stromnetz- und Kraftwerksbetreiber, Baufirmen, Industriebetriebe, Elektrofirmen, Bauherren und Veranstalter.

 

Nutzen auch Sie Mendix für den schnellen Erfolg!

Die Umsetzung:

Schneller als erwartet zum ersten Erfolg

Mithilfe der Low-Code Plattform Mendix wurde eine Applikation entwickelt, in welcher alle wesentlichen Daten und Dokumente zentral in einer Cloud abgelegt werden, sodass Informationen schnell erfasst, bearbeitet und möglichst einfach weitergeleitet werden können. Die Applikation läuft sowohl als Web-Applikation, sodass die Disposition im Büro auf einem großen Bildschirm den Überblick behält, als auch in nativer Form auf einem Smartphone, damit auch die Bauleiter unterwegs auf ihre Aufträge zugreifen können. So wurde nicht nur eine vollumfängliche Transparenz für alle beteiligten Akteure gewährleistet, sondern auch die Bearbeitungszeit von nicht wertschöpfenden Tätigkeiten weitestgehend reduziert oder gar eliminiert .

Die Ergebnisse:

One-Click-Lösung mit Ampelfunktion

Durch Einsatz der Mendix-Plattform entwickelte BeOne eine maßgeschneiderte Anwendung; eine einzige Plattform, in der die Workflows der Akteure digitalisiert wurden, damit die Auftragsverwaltung transparent und zentral stattfindet. Durch eine Gesamtübersicht lassen sich alle laufenden Aufträge und deren Stand der Vorbereitung einsehen. Ein Ampelsystem zeigt abgeschlossene Vorbereitungen an und bietet einen schnellen Überblick. Baurelevante Dokumente werden one-click hochgeladen. Der Bauleiter navigiert mit seinem Smartphone via integrierter Google Maps Integration zum Einsatzort; vor Ort wird die Baustelle fotodokumentiert und digital festgehalten. Sämtliche im Prozess verankerte Dokumente und Standardmails werden automatisiert erstellt und versendet. Durch den Einsatz der Applikation ließ sich die Bearbeitungszeit enorm verkürzen und der Aufwand für nicht wertschöpfende Tätigkeiten erheblich verringern. Diese Zeit kann genutzt werden, um mehr Aufträge parallel zu bearbeiten. Der Kunde ist zu 100% zufrieden und möchte weiterhin mit BeOne zusammenarbeiten, da durch den Einsatz der entwickelten Mendix-Anwendung weitere Geschäftsprozesse  verbessert werden können.

Nutzen auch Sie Mendix für den schnellen Erfolg!

German